Top-Aktuell

Neue Bläserbande im Oktober 2019 gestartet

Seit Mitte Oktober trifft sich einmal in der Woche die neue Bläserbande mit ihrer Leiterin Veronika Schiemer. Bereits ab der ersten Probe musizieren die acht motivierten Kinder gemeinsam und schon jetzt können sich die zusammen erarbeiteten Rhythmen hören lassen! Zeitgleich mit dem Beginn der gemeinsamen Probenarbeit haben die neuen Musikerinnen und Musiker mit dem Einzelunterricht mit einem Instrumentallehrer begonnen.

Zum ersten Mal wird die neue Bläserbande vor Publikum bei unserer Jugendveranstaltung Hits & Kids, die am 08. März 2020 stattfindet, auftreten.

 

Abschlussabend der Musikfabrik

MVW Hits und Kids 2019 03 31 Musikfabrik 2 ganz klein

Am Dienstag, den 02.07.2019, findet der Abschlussabend für die diesjährige Musikfabrik statt. Ab 17 Uhr werden die Kinder der Musikfabrik bei einem Abschluss- und Informationsabend in der Aula der Grundschule St. Bernhardt zeigen, was sie alles Spannendes in diesem Schuljahr gemacht und gelernt haben.

Bei einer Instrumentenschau können anschließend gleich mögliche zukünftige Instrumente ausprobiert werden.

Zudem werden die jungen Musiker der aktuellen Bläserbande und das Jugendorchester des MVW  zeigen, wie toll sie zusammen musizieren können.

Im Oktober beginnt die neue Musikfabrik für Grundschulkinder ab der ersten Klasse. Für Kinder ab der dritten Klasse bieten wir ebenfalls ab Oktober eine neue Bläserbande an.

Wir laden alle interessierten Grundschulkinder, Eltern und Familien ein, die jungen Musiker zu erleben und detaillierte Informationen über das Ausbildungsangebot des MVW zu bekommen!

Im Oktober 2019 beginnt die neue Musikfabrik für Grundschulkinder ab der ersten Klasse. Für Kinder ab der dritten Klasse bieten wir ebenfalls ab Oktober eine neue Bläserbande an.

Detaillierte Informatione zu dem Ausbildungskonzept des MVW finden Sie hier auf unserer Homepage.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie und einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Viel los bei Hits & Kids 2019

Am Sonntag, den 31. März, unterhielt der Nachwuchs des MV Wäldenbronn bei schönstem Frühlingswetter in der Hohenkreuzhalle das junge und jungebliebene Publikum. Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte der Kinder und Jugendlichen ließen sich in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen bestens unterhalten.

Nach Saalöffnung um 14 Uhr waren schon von weitem wilde Klänge zu vernehmen. Bei einer Instrumentenschau probierten junge zukünftige Musikerinnen und Musiker verschiedenste Blasinstrumente des Orchesters sowie das Schlagzeug aus.

Die Kinder der Musikfabrik aus der Hainbachschule, der Grundschule St. Bernhardt und der Seewiesenschule eröffneten um 14.30 Uhr den offiziellen Teil des Musikcafés und führten bei ihrem Auftritt unter der Leitung von Veronika Schiemer kreativ und mit wie viel Freude zwei Stücke auf. 

Junge Musikerinnen und Musiker der Bläserbande und des Jugendorchesters bewiesen im Anschluss viel Mut. Alleine oder in kleinen Ensembles zeigten sie den gespannten Besuchern der Veranstaltung, was sie musikalisch bereits drauf haben.

 

Nach einer kurzen Pause entführte die Bläserbande im Zusammenspiel mit dem Jugendorchester das begeistere Publikum nach Afrika. Auf Safari gab es unter der Leitung von Veronika Schiemer einiges zu entdecken: Die großen Fünf, gefährliche Reptilien sowie eine ausgelassene Affenbande.

Das Jugendorchester überzeugte beim ersten Auftritt mit seinem neuen Dirigenten Malte Luik durch zeitgenössische Orchesterliteratur und fesselte die Zuhörer mit bekannten Ohrwürmern aus Filmen und Musicals.

Im großen Finale animierte Dirigent Alexander Theiler große und kleine Besucher zum Mitmachen. Das Publikum übte mit viel Spaß eine rhythmische Begleitung für das letzte Musikstück des Nachmittags ein. Im Zusammenspiel mit dem MVW Orchester und seinem Musikernachwuchs entstand so ein tolles Mitmacherlebnis für Jung und Alt.

Probentag des Jugendorchesters

„Proben und Toben“ – Probentag der MVW-Jugend

„Warum machen wir so eine Aktion nicht jede Woche?“, fragten die begeisterten Kinder der Bläserbande nach dem Probentag am 10. November 2018. Intensive Proben, gemeinsame Spiele und jede Menge leckeres Essen kamen gut an beim Musikernachwuchs.

       

Das Jugendorchester traf sich an diesem Samstagmorgen bereits um 10 Uhr in der Aula der Grundschule St. Bernhardt, um den Probentag für das Herbstkonzert mit seiner Leiterin Carmen Schäfer zu beginnen. Nach zwei Stunden intensiven Musizierens stärkten sich die Jugendlichen bei  einer leckeren  Brotzeit und tobten daraufhin ausgelassen in der Turnhalle der Schule. Auch die Kinder der  Bläserbande kamen um 13 Uhr mit ihrer Dirigentin Veronika Schiemer dazu. Nach einigen Gruppenspielen zusammen mit dem Jugendorchester ging es für alle Musiker in eine konzentrierte Probephase. Die Kuchenpause wurde vom MVW-Nachwuchs wieder gut gelaunt für gemeinsame Ballspiele benutzt, bevor am späten Nachmittag erneut Probeeinheiten in den einzelnen Ensembles, aber auch gemeinsames Musizieren der Bläserbande und des Jugendorchester auf dem Programm standen. Abgerundet wurde dieser gelungene Tag, den die Kinder und Jugendlichen kurzerhand unter das Motto „Proben und Toben“ stellten, mit einem gemeinsamen Pizzaessen.

 

Für Carmen Schäfer war dies der letzte Probentag mit dem Jugendorchester. Aus beruflichen Gründen hat sie die Leitung des Jugendorchesters nach dem Konzert am 17. November 2018 leider abgegeben. Wir danken Carmen Schäfer für ihre tolle Arbeit mit der MVW-Jugend und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Der neue Leiter des Jugendorchesters ist Malte Luik, der für den MVW kein Unbekannter ist. Jahrelang war er selbst im MVW-Orchester am Saxophon aktiv und hat in der Vergangenheit sogar schon sechs Jahre lang das MVW-Jugendorchester erfolgreich geleitet.

Wir freuen uns, Malte nun erneut für das Jugendorchester gewonnen zu haben und sind uns sicher, dass die Jugendlichen mit Malte als Dirigenten jede Menge Spaß haben werden!


Fröhliches Musizieren zum Abschluss der Musikfabrik 2018

Musikfabrik 2 2018

Am Ende eines spannenden und lehrreichen musikalischen Schuljahres präsentierten sich die Kinder der Musikfabrik und ihre Leiterin Veronika Schiemer bei einer Abschlussveranstaltung am Nachmittag des 26. Juni 2018. Mit zwei unterhaltsamen Stücken unterhielt die Musikfabrik in der Aula der Grundschule St. Bernhardt bestens ihre Zuschauer. Fröhlich tanzten und sangen die Erst- und Zweitklässler und zeigten danach, dass sie auch an Schlagwerkzeugen rhythmisch überzeugen können.

Blserbande 2018

Auch die vor einem Jahr gegründete Bläserbande spielte zwei flotte Stücke und demonstrierte eindrücklich, wie toll die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen nach einem Jahr Orchester- und Einzelproben schon zusammen musizieren können. Eine kleine Besetzung des Jugendorchesters des MVW gab bei ihrem Auftritt zudem einen Ausblick auf eine mögliche musikalische Zukunft der Grundschüler.

Zum Abschluss des musikalischen Nachmittags gab es ein weiteres Highlight: Bei einer bunten Instrumentenschau probierten die Musikfabrik-Kinder munter unterschiedlichste Instrumente aus und lernten so vielleicht ihr zukünftiges Blasinstrument kennen.

Instrumentenschau 1

 

Hits & Kids in der Hohenkreuzhalle

Hits & Kids - Musikcafé des MVW, Sonntag, 4. März

2018 vHK Anzeige ZwiebelAuch in diesem Jahr zeigten bei der Jugendveranstaltung Hits & Kids unsere Jüngsten ihr Können. Nicht nur das Jugendorchester und die Musikfabrik konnten das Publikum bestens unterhalten, mit dabei waren erstmalig auch die Kinder der im Herbst 2017 neu gegründeten Bläserbande.

Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren und spürbar war die Spannung  bei den jungen Musikerinnen und Musikern. Nach dem überwältigenden Erfolg der letzten beiden Jahre konnten unsere Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr in der Hohenkreuzhalle eindrucksvoll zeigen, was sie Neues gelernt haben.

Aus Platzgründen fand die Veranstaltung erstmalig in der Hohenkreuzhalle statt. Für das leibliche Wohl sorgten zahlreiche Musikerinnen und Musiker des Orchesters und die Eltern der Jungmusiker.

MVW Hits und Kids 2018 03 04 15.17 DSC 8403 UF bearbeitet MVW Hits und Kids 2018 03 04 16.03 DSC 8482 UF bearbeitetMVW Hits und Kids 2018 03 04 15.32 DSC 8431 UF bearbeitet MVW Hits und Kids 2018 03 04 15.59 IMG 8631 BF bearbeitet

MVW - Jugend ist Trumpf !

 

 

Probewochenende des Jugendorchesters

Die Wäldenbronner Jugend erobert Tübingen

Im Oktober hatten wir uns freitags um 16.00 Uhr im am Clubheim des TSV getroffen. Nach einer langen Fahrt, leider mit viel Stau, sind wir in der Jugendherbe in Tübingen angekommen. Unser Gepäck und die Instrumente wurden rasch auf die Zimmer gebracht, denn es gab auch schon Abendessen.
Anschließend wurden noch Kennenlernspiele gespielt, da wir noch zwei neue Musiker dabei hatten, die (noch) nicht im Jugendorchester spielen. Am Samstag ging es dann ans Üben. Ein kleines „Schmankerl“ war, dass Patricia ihre Querflöte zu Hause vergessen hatte und ihre Eltern ihr diese netterweise nach Tübingen gebracht haben. Nach gemeinsamen Proben und Satzproben am Samstagvormittag gab es nachmittags eine Musik-Olympiade mit vielen lustigen Spielen, die wir in zwei Gruppen gegeneinander gespielt haben. Danach wurde nochmals fleißig geprobt. Bevor wir dann auf unseren Zimmern noch einige Spiele gespielt haben, gab es wieder einen Percussionworkshop mit Carmen.

20171008 JugendProwo 134012 klein2

Am Sonntag (nach einem wiederum guten Frühstück) wurde nochmals geprobt und dann die Sachen für die Heimreise gepackt. Die Rückfahrt war wesentlich schneller. Insgesamt war es wieder ein schönes, lustiges und spannendes Probenwochenende.

 

Musikalische Ausbildung im MVW

Bläserbande & Musikfabrik – Neue Projekte starten

Kurz nach Schuljahresbeginn starteten beim Musikverein Wäldenbronn wieder zwei neue Projekte für Kinder im Grundschulalter – die Musikfabrik und die Bläserbande.

DSC04725 kIn der Musikfabrik tauchen die Kinder gemeinsam mit Leiterin Veronika Schiemer für eine Schulstunde pro Woche in eine fantasievolle Welt aus Tönen, Klängen, Rhythmen und Instrumenten aus aller Welt ein und sammeln erste Erfahrungen beim Musizieren.

Weiterlesen: Musikalische Ausbildung im MVW

Neu seit Oktober

Neue Bläserklasse ab Oktober

Auch in diesem Jahr bietet der Musikverein Wäldenbronn wieder eine neue Bläserklasse für Kinder im Grundschulalter an. In der Bläserklasse wird vom ersten Ton an in der Gruppe zusammen gespielt, dadurch werden schnell Erfolge hörbar und die Motivation, sowie Teamfähigkeit und Gruppenzusammenhalt gestärkt. Deshalb ist die Bläserklasse der ideale Einstig für die Kinder in das Musizieren im Orchester.

Parallel zum Gruppenunterricht findet individuell auf jedes Kind zugeschnittener Einzelunterricht bei qualifizierten Ausbildern statt, außerdem präsentiert die Bläserklasse ihr Können an Konzerten und bei Veranstaltungen des Vereins vor dem Publikum. Für die Teilnahme an der Bläserklasse sind keine Vorkenntnisse erforderlich, Interessierte können über die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt zur Jugendleitung aufnehmen und gegeben falls nach Terminabsprache Instrumente ausprobieren. Unabhängig zur Bläserklasse bietet der Musikverein auch Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit ein Instrument zu lernen und in einem der Orchester des Vereins aktiv mitzuwirken.

 

 

Neue Bläserbande startet im Herbst

Der Musikverein Wäldenbronn startet im kommenden Schuljahr mit einer neuen Bläserbande unter der Leitung von Carmen Schäfer. Die Bläserbande ist ein Anfängerorchester für Kinder im Grundschulalter, in dem von ersten Ton an gemeinsam in der Gruppe musiziert wird. Begleitend dazu findet Einzelunterricht am jeweiligen Instrument statt.

Am 4. Juli konnten alle interessierten Kinder bei einer Infoveranstaltung bereits testen, welches Instrument ihnen am besten gefällt. Die Jugendlichen des Jugendorchesters halfen den Kindern geduldig dabei, erste Töne auf den Instrumenten zu spielen und demonstrierten außerdem schon einmal, wie die verschiedenen Instrumente zusammen im Orchester klingen.

Wer an der Bläserbande interessiert ist, darf sich gerne an unser Jugendteam wenden. Es ist per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Die Bläserbande wird ab Oktober immer dienstags von 16:00 – 16:45 Uhr in der Mensa der Seewiesenschule proben.

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2017!